Die Idee VANTA (ehemalig SPARX) ist 2017 bei einer gemeinsamen Backpacking-Reise durch Asien entstanden. Wir haben beide ein Austausch-Semester in Asien absolviert und haben uns in Shanghai bei einem Studententreff kennen gelernt. Kurz darauf beschlossen wir gemeinsam Südostasien zu bereisen, um die verschiedenen Länder und Kulturen kennenzulernen. Wir beide sind sehr aktiv und sportbegeistert, daher wollten wir uns auch während der Reise fit halten und haben uns zum Ziel gesetzt jeden Morgen eine Runde joggen zu gehen.

Eine Sache, die uns beim Laufen in der asiatischen Hitze immer geärgert hat, war, dass egal welche Unterwäsche wir trugen, diese entweder an dem Bein hochrutschte oder Scheuerstellen verursachte. Unsere Oberschenkel waren nach der ersten Woche komplett rot & aufgescheuert. Wir grübelten und setzen uns in den Kopf eine Unterwäsche zu entwickeln, bei der diese Reibungen nicht mehr enstehen. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf haben wir uns daran gemacht, ein bequemeres Paar Funktionsunterwäsche zu entwerfen, die dazu noch nachhaltig ist.

Nach der Asienreise trennten unsere Wege sich dennoch. Benedikt ging wieder zurück nach Deutschland und fing an in der Unternehmensberatung zu arbeiten. Patrick, aber, verbrachte die nächsten drei Jahre damit, das Produkt in Australien zu entwickeln, zu vermarkten und herauszufinden für was VANTA steht. Es war eine unglaublich herausfordernde Zeit und er hätte ein paar Mal fast das Handtuch geworfen, aber er ist dabei geblieben und langsam begannen die Dinge seinen Lauf zu nehmen - HARD WORK PAYS OFF. Im letzten Jahr verzeichnete VANTA ein erhebliches Wachstum, da das Produkt verbessert wurde, neue Farben hinzugefügt wurden und die Verkäufe gestiegen sind. Ausserdem konnte VANTA erfolgreich von Australien nach Neuseeland expandieren.

In 2023 hatten wir letztendlich ein Rebranding von SPARX zu VANTA. Dazu haben wir den Schritt gewagt auch nach Deutschland zu expandieren. Dafür kreuzten sich unsere Wege wieder und Benne wurde wieder zurück ins Team geholt. Benne kennt das Produkt schon seit 2017, war bei den ersten Lieferantenbesuchen dabei und kennt den deutschen Markt. Daher ist er schon mit VANTA und der Firma vertraut. Er ist der Geschäftsführer in Deutschand.

Von Deutschland erhoffen wir, dass wir uns schnell etablieren und mit weiteren Produkten unser Sortiment erweitern.

Danke, dass du uns unterstützt hast, damit wir dich unterstützen kann!